Datenschutzbestimmungen

Datenschutzbestimmungen

Diese allgemeine Datenschutzerklärung ist ab dem 01. August 2021 gültig.

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns wichtig.

EUROPIREN B.V. freut sich über Ihr Interesse an dieser Website und anderen damit verbundenen oder verlinkten Websites von EUROPIREN B.V. (zusammenfassend als „Website“ bezeichnet). Ihre Privatsphäre ist uns wichtig und wir möchten, dass Sie unsere Praktiken in Bezug auf die Erfassung und den Umgang mit personenbezogenen Daten verstehen.

KONTAKTINFORMATIONEN

Unsere vollständigen Angaben sind:

Juristische Person: EUROPIREN B.V.

Postanschrift: Rotterdam Science Tower, 18. Etage, Marconistraat 16, 3029 АК ROTTERDAM, Niederlande

E-Mail-Adresse des DSGVO Datenschutzbeauftragten: info@europiren.com

Diese Datenschutzerklärung kann durch andere Datenschutzhinweise ergänzt werden, die EUROPIREN B.V. für die spezifische Verwendung gewisser personenbezogener Daten in bestimmten Funktionen der Site bereitstellt. Wenn zum Beispiel bestimmte Funktionen der Site zusätzliche Informationen von Ihnen verlangen, können wir einen zusätzlichen Hinweis geben, um Sie über die Art und Weise zu informieren, wie wir diese zusätzlichen Informationen verarbeiten.

Diese Datenschutzerklärung beschreibt die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Besucher der Website durch EUROPIREN B.V.

In dieser Datenschutzerklärung verwenden wir bestimmte definierte Begriffe. Um die Bedeutung der definierten Begriffe zu verstehen, verweisen wir Sie auf Abschnitt 14, Definiert.

1. IDENTITÄT VON EUROPIREN B.V., DIE DIE PERSONENBEZOGENEN DATEN ALS FÜR DIE VERARBEITUNG VERANTWORTLICHER ERHEBT

Der für die Datenverarbeitung Verantwortliche in Bezug auf die über die Website erhobenen personenbezogenen Daten ist: EUROPIREN B.V.

1. DATENVERANTWORTLICHER

EUROPIREN B.V. ist der Verantwortliche und verantwortlich für Ihre personenbezogenen Daten (in dieser Datenschutzerklärung zusammenfassend als „EUROPIREN B.V.“, „wir“, „uns“ oder „unser“ bezeichnet).

2. PERSONEN, AN DIE DIESE DATENSCHUTZERKLÄRUNG GERICHTET IST

Diese Datenschutzerklärung richtet sich an die Besucher dieser Website, deren personenbezogene Daten von dem/den in Abschnitt 1 genannten für die Datenverarbeitung Verantwortlichen erhoben werden.

Diese Datenschutzerklärung informiert über die Datenschutzpraktiken von EUROPIREN B.V. im Allgemeinen und ist dementsprechend für die allgemeine Öffentlichkeit, unsere Geschäftspartner und andere externe Interessengruppen von Interesse. Wie in Abschnitt 1 dargelegt, kann diese Datenschutzerklärung durch andere spezifische Datenschutzerklärungen ergänzt werden, die von EUROPIREN B.V. für bestimmte Verwendungen personenbezogener Daten erstellt werden.

Informationen von Kindern

Die Website enthält Informationen, die für Kinder von besonderem Interesse sein können, aber EUROPIREN B.V. versucht nicht, über die Website personenbezogene Daten von oder über Personen unter 18 Jahren zu sammeln.

3. DIE EINHALTUNG DER DATENSCHUTZGESETZE DURCH EUROPIREN B.V.

EUROPIREN B.V. verpflichtet sich, personenbezogene Daten auf rechtmäßige Weise zu sammeln und zu verwenden.

EUROPIREN B.V. stellt bei der Verarbeitung personenbezogener Daten sicher, dass die Verarbeitung nach geltendem Datenschutzrecht zulässig ist. Das bedeutet unter anderem, dass EUROPIREN B.V. prüft, ob und welche Rechtfertigung (Rechtsgrundlage) sie für die Verarbeitung personenbezogener Daten hat, wie in der EU-Datenschutzgrundverordnung und dem geltenden Recht festgelegt. Je nach Situation kann EUROPIREN B.V. die Verarbeitung personenbezogener Daten auf verschiedenen Rechtsgrundlagen rechtfertigen, darunter:

  • Das berechtigte geschäftliche Interesse von EUROPIREN B.V. an der Verarbeitung der personenbezogenen Daten, sofern nicht die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person überwiegen, und/oder
  • Die Verarbeitung ist für die Erfüllung eines Vertrages erforderlich, bei dem die Person eine Partei ist, und/oder
  • Die Verarbeitung ist für die Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung erforderlich, der EUROPIREN B.V. unterliegt, und/oder
  • Die Verarbeitung ist notwendig, um die lebenswichtigen Interessen der Person zu schützen, und/oder
  • Die Person hat ihre Zustimmung zur Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten für einen oder mehrere bestimmte Zwecke gegeben. Wenn EUROPIREN B.V. von der Person eine Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten erhält, kann diese Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen werden.

Weitere Informationen über die einzelnen Datenverarbeitungsaktivitäten, die angestrebten Zwecke und eine Beschreibung der spezifischen Kategorien der betroffenen personenbezogenen Daten finden Sie in der Tabelle in Abschnitt 4.

EUROPIREN B.V. bietet Personen die Möglichkeit, der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen und wird solche Widersprüche sorgfältig prüfen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist. Für weitere Informationen über Ihre Rechte in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch EUROPIREN B.V. lesen Sie bitte Abschnitt 9 und/oder kontaktieren Sie das EUROPIREN B.V. Data Privacy Office über public@brucite.plus.

4. KATEGORIEN VON PERSONENBEZOGENEN DATEN UND ZWECKE DER DATENERHEBUNG

4.1 Von Besuchern der Website gesammelte personenbezogene Daten

In dieser Tabelle beschreiben wir die Kategorien von Informationen, die wir von Besuchern der Website sammeln, den Zweck, für den wir die Informationen verwenden, und die Rechtsgrundlage, die jeden Verarbeitungsvorgang rechtfertigt.

Wir verfolgen auch andere Informationen über Ihren Besuch, die wir für statistische Zwecke verwenden, die uns bei der Gestaltung und Verwaltung der Website helfen. Wenn Sie während Ihres Besuchs die Website personalisieren, ein Bestellformular ausfüllen, an einem Wettbewerb teilnehmen, Feedback zu einer Umfrage geben oder uns andere Informationen übermitteln, stellen Sie uns infolgedessen personenbezogene Daten zur Verfügung.

Zweck der Verarbeitung Rechtsgrundlage der Verarbeitung Kategorien personenbezogener Daten Wie lange wir Ihre personenbezogenen Daten aufbewahren
Damit die Website beim Besuch der Website mit dem Computer des Besuchers kommunizieren kann. Legitime Geschäftsinteressen von EUROPIREN B.V. zur Verbesserung der Relevanz der über die Website bereitgestellten Inhalte und zur Gewährleistung der Qualität unserer Serviceleistungen beim Besuch der Website. IP-Adresse (die Internetadresse, die Ihrem Computer von Ihrem Internetdienstanbieter zugewiesen wurde), Gerätetyp, Domaintyp, Browsertyp (z. B. Firefox, Chrome oder Internet Explorer) sowie Datum und Tageszeit. Siehe Abschnitt 12. Aufbewahrung von Aufzeichnungen
Zur Verbesserung und Anpassung Ihrer Erfahrungen auf unserer Website. Legitime Geschäftsinteressen von EUROPIREN B.V. zur Verbesserung der Relevanz der über die Website bereitgestellten Inhalte und zur Sicherstellung der Qualität unserer Serviceleistungen beim Besuch der Website. Anzahl der Besuche auf der Website; welche Teile der Website die Besucher auswählen, Analysen zur Messung und Beobachtung des Nutzerverhaltens und der Bildschirmgröße des Geräts. Kontaktangaben (Namen, Adressen, E-Mail-Adressen und Telefonnummern), Personalisierung der Website, ausgefüllte Bestellformulare, Teilnahme an Wettbewerben, Feedback zu Umfragen und andere Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen. Siehe die Erklärung zu Cookies auf der entsprechenden Website.
Zur Bereitstellung der von Ihnen angeforderten Produkte und Serviceleistungen und zur Abrechnung der von Ihnen angeforderten Produkte und Serviceleistungen. EUROPIREN B.V. Verarbeitet die personenbezogenen Daten, um die entsprechende Vereinbarung oder Bestellung mit Ihnen abzuschließen, auszuführen, zu erfüllen und zu verwalten. Kontaktinformationen (Namen, Adressen, E-Mail-Adressen und Telefonnummern), Personalisierung der Website, ausgefüllte Bestellformulare, Teilnahme an Wettbewerben, Feedback zu Umfragen und andere Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen. Siehe Abschnitt 12. Aufbewahrung von Aufzeichnungen
Zur Verwaltung von Anfragen und Rückmeldungen, die über die Website eingereicht werden. Indem Sie sich entscheiden, EUROPIREN B.V. Informationen zur Verfügung zu stellen, akzeptieren Sie, dass EUROPIREN B.V. die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung und mit allen relevanten Hinweisen zur spezifischen Verwendung der personenbezogenen Daten verarbeitet. Wir können Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben, wenn dies für die Bearbeitung der Anfrage erforderlich ist, wie in Abschnitt 5 beschrieben. Kontaktdaten, Inhalt Ihrer Anfrage/Ihres Feedbacks und andere personenbezogene Daten, die Sie zur Verfügung stellen. Siehe Abschnitt 12. Aufbewahrung von Aufzeichnungen
Zur Verbesserung unserer Marketing- und Werbemaßnahmen, um Sie über EUROPIREN B.V. und über unsere Produkte und Dienstleistungen zu informieren, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sein könnten, wie z. B. Produkte und Dienstleistungen, die auf der Grundlage von Wetterinformationen in Verbindung mit der Geolokalisierung Ihres Computers vorgeschlagen werden.

Das legitime Geschäftsinteresse von EUROPIREN B.V., seine Produkte, Serviceleistungen, Inhalte und Werbung zu vermarkten, zu fördern und zu verbessern.

Geolokalisierungsinformationen werden nur mit Ihrer vorherigen ausdrücklichen Zustimmung gesammelt.

Indem Sie sich für die Registrierung auf der Website entscheiden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Sie über Mitteilungen von EUROPIREN B.V. wie z.B. Pressemitteilungen, Warnungen, RSS-Feeds und Blog-Beiträge auf dem Laufenden halten und dass wir die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten zu diesem Zweck verarbeiten. .

Kontaktinformationen; Geolokalisierung Ihres Computers. Siehe Abschnitt 12. Aufbewahrung von Aufzeichnungen
Zu analytischen und statistischen Zwecken, um uns bei der Gestaltung und Verwaltung der Website zu helfen und unser Produkt- und Serviceangebot zu verbessern. Legitime Geschäftsinteressen von EUROPIREN B.V. zur Verbesserung der Relevanz der über die Website bereitgestellten Inhalte, zur Sicherstellung der Qualität unserer Serviceleistungen während des Besuchs der Website und zur Förderung und Verbesserung des Produkt- und Serviceangebots.

Anzahl der Besuche auf der Website; welche Teile der Website die Besucher auswählen und Bildschirmgröße des Geräts.

Alle in dieser Mitteilung erwähnten personenbezogenen Daten, sofern die Informationen gemäß geltendem Recht angemessen pseudonymisiert oder anonymisiert sind.

Siehe die Erklärung zu Cookies auf der entsprechenden Website.

Wenn sich EUROPIREN B.V. auf sein legitimes Interesse als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten beruft, stellt EUROPIREN B.V. sicher, dass seine legitimen Geschäftsinteressen zur Verfolgung der in der obigen Tabelle genannten Zwecke (im Allgemeinen sein Interesse, die Produkte und Dienstleistungen von EUROPIREN B.V. zu fördern) die Rechte und Freiheiten des Besuchers nicht unverhältnismäßig und nachteilig beeinflussen.

Wenn EUROPIREN B.V. sich auf die Zustimmung der Person als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten stützt, können Besucher ihre Zustimmung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zurückziehen. Besucher, die ihre Zustimmung zurückziehen möchten, sollten uns unter public@brucite.plus benachrichtigen und wir werden Maßnahmen ergreifen, um die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten so bald wie möglich einzustellen.

Beachten Sie, dass einige der Dienste möglicherweise nicht verfügbar sind, wenn Sie die für die Bereitstellung erforderlichen personenbezogenen Daten nicht bereitstellen.

4.2 Personenbezogene Daten, die von Besuchern von Websites Dritter erhoben werden.

Wir verwenden Werbetechnologien Dritter, um Anzeigen zu schalten, wenn Sie Websites besuchen, auf denen wir werben.

EUROPIREN B.V. besitzt, kontrolliert und unterhält diese Websites Dritter nicht. Wir können nicht für deren Datenschutzrichtlinien und -praktiken verantwortlich sein und wir geben keine Zusicherungen oder Garantien bezüglich der Datenschutzpraktiken dieser Sites. Ebenso wenig können wir für die Richtlinien und Praktiken von Websites verantwortlich gemacht werden, von denen Sie auf unsere Website verlinkt wurden. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzrichtlinien anderer Websites sorgfältig zu prüfen und den Betreiber zu kontaktieren, wenn Sie Bedenken oder Fragen haben.

5. WEITERGABE VON PERSONENBEZOGENEN DATEN AN DRITTE

Wir beauftragen andere Unternehmen und Personen mit der Wahrnehmung von Aufgaben in unserem Namen. Sie haben Zugang zu den personenbezogenen Daten, die sie zur Erfüllung ihrer Aufgaben benötigen, dürfen diese aber nicht für andere Zwecke verwenden. Bei der Kommunikation über das Internet und der Übermittlung von Informationen, Produkten und Dienstleistungen an Sie auf anderen Wegen werden Ihre personenbezogenen Daten zwangsläufig an Dritte weitergegeben oder von diesen verarbeitet.

Zur Verwaltung der Website und der über die Website gesammelten personenbezogenen Daten gibt EUROPIREN B.V. Ihre personenbezogenen Daten an andere Unternehmen und Einzelpersonen weiter, die in unserem Namen Funktionen ausführen, wie z. B. die Ausführung von Bestellungen, Lieferungen, den Versand von Post und E-Mails, die Entfernung von sich wiederholenden Informationen aus Kundenlisten, die Analyse von Daten, die Bereitstellung von Marketingunterstützung, die Bearbeitung von Kartenzahlungen und den Kundendienst. Sie haben Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten, die sie zur Erfüllung ihrer Aufgaben benötigen, dürfen diese jedoch nicht für andere Zwecke verwenden.

Bevor personenbezogene Daten an Dienstleister weitergegeben werden, schließen wir eine schriftliche Vereinbarung ab, die diese verpflichtet: (1) die personenbezogenen Daten nicht unbefugt weiterzugeben; (2) die personenbezogenen Daten nur so lange aufzubewahren, wie dies zur Erfüllung dieser Zwecke oder zur Wahrung der Unternehmensinteressen erforderlich ist (z. B. bis zum Ablauf von Verjährungsfristen); und (3) über angemessene und geeignete Sicherheitsmaßnahmen zu verfügen.

Unter bestimmten Umständen muss EUROPIREN B.V. personenbezogene Daten an andere Dritte weitergeben, darunter an zuständige Behörden, Rechtsberater, Betreiber und Lieferanten sowie andere Geschäftspartner, die die personenbezogenen Daten in ihrem Auftrag verarbeiten, beispielsweise, wenn eine solche Weitergabe gesetzlich oder in einem Gerichtsverfahren vorgeschrieben ist, um die Rechte von EUROPIREN B.V. zu verteidigen oder um Beschwerden und Anfragen von Personen angemessen zu bearbeiten.

Werden personenbezogene Daten an Dritte außerhalb des EWR weitergegeben, so gelten zusätzlich zu den Anforderungen dieses Abschnitts die Bedingungen für Datenübertragungen, siehe Abschnitt 6 unten.

6. INTERNATIONALE ÜBERMITTLUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

6.1 Übermittlung an Drittparteien

Wenn personenbezogene Daten an Drittparteien übermittelt werden, dann trifft EUROPIREN B.V. Sicherheitsvorkehrungen, um sicherzustellen, dass die Drittpartei die personenbezogenen Daten ausreichend schützt. Diese Sicherheitsvorkehrungen können, soweit erforderlich, Folgendes beinhalten: (1.) die „Standardvertragsklauseln“ der EU, (2.) vertragliche Sicherheitsvorkehrungen für die Drittpartei, die außerhalb des EWR mit EUROPIREN B.V. vertraglich verbunden ist (die sogenannte Weiterübermittlung durch EUROPIREN B.V. außerhalb des EWR) und (3.) Sicherheitsvorkehrungen im Rahmen der örtlichen Gesetzgebung der Drittpartei in einem Land, das von der EU-Kommission als angemessen angesehen wird.

Für mehr Informationen über bestimmte Übermittlungsmechanismen bei Übermittlungen an Drittparteien, insbesondere Informationen über und eine Kopie jeglicher verfügbaren Sicherheitsvorkehrungen vonseiten EUROPIREN B.V., die sicherstellen, dass personenbezogene Daten in allen Standorten von EUROPIREN B.V. angemessen verarbeitet werden, kontaktieren Sie bitte public@brucite.plus.

Personenbezogene Daten werden zur Bearbeitung im Sinne der Tabelle von Abschnitt 4 der Datenschutzerklärung an die Russian Mining Chemical Company LLC (RMCC LLC) übermittelt.

7. GENAUIGKEIT PERSONENBEZOGENER DATEN

EUROPIREN B.V. ist bestrebt, die von ihr gesammelten personenbezogenen Daten so genau, vollständig und aktuell wie möglich zu halten, unter Berücksichtigung der Zwecke, für die sie gesammelt wurden und verwendet werden. EUROPIREN B.V. verlässt sich darauf, dass die betroffenen Personen die Richtigkeit und Vollständigkeit der personenbezogenen Daten aufrechterhalten. Daher sollten Sie EUROPIREN B.V. informieren, wenn sich Ihre personenbezogenen Daten ändern, einschließlich des Kontextes, in dem die personenbezogenen Daten bereitgestellt wurden, z. B. im Zusammenhang mit der Werbung für ein bestimmtes Produkt oder eine Serviceleistung.

8. SICHERHEIT UND VERTRAULICHKEIT

EUROPIREN B.V. unterhält angemessene administrative, technische und physische Sicherheitsvorkehrungen, um personenbezogene Daten vor versehentlicher oder unrechtmäßiger Zerstörung, versehentlichem Verlust, Veränderung, unbefugter Weitergabe oder unberechtigtem Zugriff, Nutzung und allen anderen unrechtmäßigen Formen der Verarbeitung von personenbezogenen Daten in unserem Besitz zu schützen.

9. DAS RECHT AUF ZUGRIFF, BERICHTIGUNG UND LÖSCHUNG PERSONENBEZOGENER DATEN, AUF DATENÜBERTRAGBARKEIT, AUF EINSCHRÄNKUNG DER VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN UND AUF WIDERSPRUCH GEGEN DEREN VERARBEITUNG

Das geltende Recht kann Ihnen das Recht geben, zu erfahren, wie EUROPIREN B.V. Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, und das Recht auf Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten im Besitz von EUROPIREN B.V. Solche Rechte bestehen nach den Datenschutzgesetzen im EWR. Darüber hinaus haben Sie im EWR auch das Recht, unrichtige oder unvollständige personenbezogene Daten berichtigen zu lassen, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unter bestimmten Umständen einzuschränken, unter Berücksichtigung der gegebenen Umstände und aus Gründen, die sich auf ihre besondere Situation beziehen, Widerspruch gegen die Verarbeitung einzulegen oder personenbezogene Daten löschen zu lassen, wenn diese Daten für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr erforderlich sind, und zwar in Übereinstimmung mit dem geltenden Recht.

Unter bestimmten Umständen haben Sie auch das Recht, die Übertragbarkeit Ihrer personenbezogenen Daten zu beantragen, wodurch Sie Ihre personenbezogenen Daten für Ihre eigenen Zwecke über verschiedene Dienste hinweg erhalten und wiederverwenden können, ohne dass die Nutzbarkeit beeinträchtigt wird.

Für weitere Informationen zu den spezifischen Mechanismen, die für die Ausübung der oben genannten Rechte zur Verfügung stehen, wenden Sie sich bitte an public@brucite.plus.

Um uns die Bearbeitung Ihrer Anfrage zu erleichtern, wäre es hilfreich, wenn Sie uns mitteilen könnten, in welchem Zusammenhang Sie EUROPIREN B.V. Ihre personenbezogenen Daten ursprünglich zur Verfügung gestellt haben, z. B. im Zusammenhang mit der Werbung für ein bestimmtes Produkt oder eine Dienstleistung.

10. VERARBEITUNG SENSIBLER PERSONENBEZOGENER DATEN

Bestimmte Kategorien personenbezogener Daten werden im Rahmen der Datenschutzgesetze als sensibel eingestuft und unterliegen als solche einem höheren Schutz- und Sicherheitsniveau. Das Datenschutzrecht betrachtet die folgenden Kategorien personenbezogener Daten als sensibel: (1) Rasse oder ethnische Herkunft; (2) politische Meinungen; (3) religiöse und philosophische Überzeugungen; (4) Gewerkschaftszugehörigkeit; (5) Sexualleben oder sexuelle Orientierung; (6) körperliche oder geistige Gesundheit oder Zustände; und (7) genetische Daten und biometrische Daten zum Zweck der eindeutigen Definition einer natürlichen Person.

Wir bitten Sie, EUROPIREN B.V. unter keinen Umständen sensible Daten der oben genannten Art mitzuteilen. Sollten Sie dennoch solche Informationen zur Verfügung stellen, akzeptiert EUROPIREN B.V. Ihr ausdrückliches Einverständnis, diese Daten in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung oder auf die Art und Weise zu verwenden, die an der Stelle beschrieben wird, an der diese Informationen offengelegt werden.

11. AUTOMATISIERTE ENTSCHEIDUNGSFINDUNG

EUROPIREN B.V. trifft keine automatisierten Entscheidungen, es sei denn, diese sind (i.) für den Abschluss oder die Erfüllung eines Vertrags zwischen der betroffenen Person und EUROPIREN B.V. und ihren Tochtergesellschaften erforderlich, (ii.) gesetzlich zulässig oder vorgeschrieben oder (iii.) beruhen auf der ausdrücklichen Zustimmung der betroffenen Person.

Unter einer automatisierten Entscheidungsfindung versteht man eine Entscheidung, die rechtliche Auswirkungen auf eine Person hat oder die Person erheblich beeinträchtigt und die ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung (d.h. ohne menschliches Eingreifen in den Entscheidungsprozess) personenbezogener Daten beruht, um bestimmte persönliche Aspekte in Bezug auf die Person zu bewerten. Darüber hinaus ergreift EUROPIREN B.V. geeignete Maßnahmen, um die Rechte und Freiheiten sowie die berechtigten Interessen der betroffenen Person zu schützen.

12. AUFBEWAHRUNG VON AUFZEICHNUNGEN

EUROPIREN B.V. bewahrt personenbezogene Daten so lange auf, wie dies erforderlich ist, um die Zwecke zu erfüllen, für die die Daten erhoben wurden, oder um die Einhaltung geltender Gesetze zu gewährleisten oder berechtigte Unternehmensinteressen zu schützen (z. B. Verjährungsfristen).

13. FRAGEN UND BESCHWERDEN

EUROPIREN B.V. verpflichtet sich, Ihre personenbezogenen Daten so zu schützen, wie es in dieser Datenschutzerklärung beschrieben ist und wie es die geltenden nationalen Gesetze vorschreiben. Wenn Sie Fragen zu dieser Mitteilung oder zum Umgang von EUROPIREN B.V. mit Ihren personenbezogenen Daten haben oder wenn Sie zusätzliche Informationen über die von EUROPIREN B.V. über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten anfordern oder sich über Ihre Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten informieren und diese ausüben möchten, können Sie sich an folgende E-Mail-Adresse wenden:

public@brucite.plus

Sie haben auch das Recht, eine Beschwerde bei der Datenschutzaufsichtsbehörde Ihres Landes einzureichen.

14. DEFINIERTE BEGRIFFE

Der Begriff „Verantwortlicher für die Datenverarbeitung“ bezeichnet die natürliche oder juristische Person (im Falle von EUROPIREN B.V.), die die Zwecke und Mittel der Verarbeitung personenbezogener Daten bestimmt.

Unter „Verarbeitet“ oder „Verarbeitung“ verstehen wir jeden mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführten Vorgang oder jede Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten oder einer Reihe personenbezogener Daten, wie Erhebung, Aufzeichnung, Organisation, Strukturierung, Speicherung, Anpassung oder Veränderung, Abruf, Abfrage, Nutzung, Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder sonstige Bereitstellung, Abgleich oder Kombination, Einschränkung, Löschung oder Vernichtung.

Der Begriff „personenbezogene Daten“ bezeichnet alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person („betroffene Person“ oder „Individuum“) beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.

15. ÄNDERUNGEN DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit und ohne Vorankündigung zu ändern. Wenn wir wesentliche Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vornehmen, werden wir die Änderungen auf dieser Seite veröffentlichen und das Änderungsdatum oben in der Datenschutzerklärung aktualisieren. Wir empfehlen Ihnen, unsere Datenschutzerklärung regelmäßig auf Aktualisierungen hin zu überprüfen.