Brucite+

alternative text
Video ansehen
alternative text

Die Brucite+ Produkte sind heutzutage sehr gefragt. Das ausgedehnte Händlernetz ermöglicht es, sie an Kunden in der ganzen Welt zu liefern.

Europiren B.V. ist seit 2013 der exklusive Vertriebs- und Distributionspartner von Brucite+. Sie wurde ursprünglich gegründet, um vor allem die europäischen Märkte optimal zu unterstützen, bedient aber auch die Märkte in Nord- und Südamerika und Asien.

Europiren befindet sich im Hafengebiet von Rotterdam. Rotterdam ist Europas größtes Logistik- und Industriezentrum mit einer konkurrenzlosen Lage am Meer und am Fluss und einem direkten Zugang zum dichten Netz der europäischen Autobahnen. Dies ist der ideale Standort, um eine reibungslose Logistik und pünktliche Lieferung an alle Kunden zu gewährleisten, egal wo sie sich befinden.

image alt

Mission und Vision

Mission

Neue Potenziale für die Anwendungen von Brucit entdecken. Brucite+ ist ein wichtiges Glied in der komplexen industriellen Kette der Geschäfte unserer Kunden. Die Vielseitigkeit des Minerals inspiriert uns und gibt uns die Zuversicht, über die aktuellen Praktiken hinauszugehen und neue Wege zu suchen, das Potenzial dieses natürlich vorkommenden Minerals zu nutzen.

Vision

Unser Ziel ist es, uns als führender Anbieter von qualitativ hochwertigen und umweltfreundlichen Rohstoffen zu etablieren. Durch die kontinuierliche Steigerung unserer Fördermengen und Reserven sind wir in der Lage, flexibel auf veränderte Marktbedingungen zu reagieren und die Entwicklung der verarbeitenden Industrie weltweit zu fördern.

Werte

Werte

01
  • Gegenüber der Natur und dem Menschen
  • Für unsere Mitarbeiter
  • Für unsere Partner und Kunden
  • Für uns selbst
  • Für ganze Industriezweige
  • Für die Wissenschaft
02
  • Eine neue Form der Währung in unserer Zeit
  • Wettbewerbsvorteil
  • Entwicklung und Verwendung
  • Praktische Vorteile für alle
  • Eine Qualität, die geteilt werden kann
03
  • Um den Trends voraus zu sein
  • Um in einer sich verändernden Welt flexibel zu bleiben
  • Um die Initiative zu ergreifen
  • Um einen Schritt voraus zu sein
  • Um weiterzukommen
  • Eine Eigenschaft, die es uns ermöglicht
04
  • Nachhaltige Entwicklung und gleichbleibende Qualität
  • Wissenschaft, Industrie und Brucit
  • Engagement, Hingabe und Loyalität zu unserer Marke
  • Grundlage unserer Beziehungen und unseres Handelns am Markt
  • Die Basis für unsere Entwicklung und Kreativität
05
  • Eine Qualität, die es uns erlaubt, Transparenz zu zeigen
  • Die Fähigkeit, es anderen recht zu machen
  • Um Menschen zu motivieren
  • Sich engagieren, statt zu werben

From geology to innovation

History

The Brucite+ brand began when we revealed to the world the enormous potential of brucite, a unique and precious mineral which has important applications in many areas of industry and agriculture. It provides a solution to global challenges related to environmental protection, and helps to make many human activities safer.

Origin

The name Brucite+ comes from the naturally occurring mineral brucite, and the ways in which it is used, as expressed by the graphic symbol +, as our magnesium-based raw materials are used in the manufacture of a wide range of finished goods, which, in turn, are used by millions of people around the world.

About brucite

Brucite is a naturally occurring mineral form of magnesium hydroxide, and forms the main component of brucite ore. It was first described in 1814 and was named in 1818 after the American mineralogist A. Bruce (1777-1818). In its pure form the mineral is made up of MgO (69.12%) and H2O (30.88%). It has the highest magnesium content of the various magnesium-based minerals used in industrial applications.

History
Origin
About brucite
Ort
Bezirk Obluchensky, Jüdisches Autonomes Gebiet, Russland
Tagebau
Lagerstätte Kuldur
Ort
Bezirk Oktyabrsky, Jüdisches Autonomes Gebiet, Russland
Tagebau
Lagerstätte Savkinsky

Gewinnung und Produktion

450
Tausend Tonnen
abgebautes Erz pro Jahr
310
Tausend Tonnen pro Jahr
Herstellung von Endprodukten
900
Tonnen pro Tag
Versand von Fertigprodukten
an Endverbraucher
180
Tausend Tonnen
pro Jahr Herstellung
von Endprodukten